Sicherheit geht vor

WAREMA Kindersicherer Sonnenschutz

Warema bietet natürlich auch Sonnenschutzsysteme für die Kleinsten an. Doch gerade in Kinderzimmern wird ein besonderer Anspruch an die Vorrichtungen gestellt. Kinder krabbeln, spielen, toben und klettern – da stellen die Bedienelemente an den Sonnenschutzsystemen eine Gefahrenquelle dar. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber die EN 13120 überarbeitet, um so die Unfallquellen zu minimieren. Wir von STMobjekt verbauen daher in Kinderzimmern spezielle, kindersichere Systeme: besonders feste Spannsysteme, Kurbeln oder Motorantriebe oder auch eingekürzte Bedienlängen. Gern berät Sie unser Team worauf Sie achten sollten.

EN 13120 - klare Vorgaben für Sicherheit

Der Nachwuchs will klettern, spielen und toben. Bedienelemente am Sonnenschutz sind hier eine potenzielle Gefahrenquelle. Der Gesetzgeber hat dies zum Anlass genommen, hier vermehrt für Sicherheit zu sorgen. Die überarbeitete EN 13120 gibt klare Vorgaben zum Schutz der Kleinsten.

Sicher ist sicher

WAREMA bietet Ihnen Möglichkeiten, den innenliegenden Sonnenschutz mit entsprechenden Vorrichtungen auszustatten. Verkürzte Bedienlängen mit ortsfesten Spannsystemen oder Abreißsystemen sorgen in Kombination mit einem Mindestabstand vom Boden gemäß Norm für Sicherheit. Einige Bedienvarianten sind auch ohne weitere Maßnahmen sicher, so zum Beispiel Lösungen mit Kurbel oder Motorantrieb.

STM MATEC GmbH & Co.KG ● Brookstieg 9 ● 22145 Stapelfeld bei Hamburg ● Tel. 040 288044410 ● info[at]stmobjekt.de - Sonnenschutzsysteme seit 1986