WAREMA Wintergarten-Markisen Hamburg

Wintergartenmarkise Hamburg

Diese Wintergarten Markise von Warema Hamburg ist besonders für große Glasflächen wie Wintergärten, Pergolen und Terrassendächer geeignet. Wir von STMobjekt montieren die Wintergaren-Markisen sowohl innen als auch außen – auch bei flacher Dachneigung und außergewöhnlichen Fensterflächen. Durch die patentierte Technik secudrive® (nur Typ W10, W10²) der Wintergartenmarkise ist eine Verschattung ohne Lichtspalt zwischen Markisentuch und Führungsschiene möglich. Zusätzlich ist auch ein Markisen-Verlauf von unten nach oben möglich. So gibt es vielfältige Beschattungsmöglichkeiten mit WAREMA Wintergarten-Markisen von STMobjekt

  • Wintergärten, Pergolen und Terrassendächer
  • Montage über Halter in verschiedenen Abständen möglich
  • Montage außen- oder innenliegend
  • Auch für abgewalmte oder abgeschrägte Wintergärten
  • Vielfältige Verschattungs-Varianten durch senkrechten oder geneigten oder gebogenen Verlauf
  • Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Verschattung ohne Lichtspalt zwischen Markisentuch und Führungsschiene durch patentierte Technik secudrive® (nur Typ W10, W20, W10²)
  • Modulares System – Kombination von bestimmten Wintergarten-Markisen möglich zur Verschattung von dreieckigen und trapezförmigen Glasflächen
  • Markisen-Verlauf von unten nach oben möglich

Merkmale

  • Baugrenzwerte (typenabhängig):
    max. Breite: 6000 mm
    max. Ausfall: 6000 mm
    max. Fläche: 48 m²
  • Antrieb: Motor, Funkmotor
  • Extras: optional mit integriertem Wind-und Sonnensensor erhältlich, Volant-Rollo zur senkrechten Verschattung (nur Typ W10), in die Führungsschiene integrierte LED-Stripes (nur Typ W10)

Alle Typen im Überblick

Wintergarten-Markise Climara W20

Die Wintergarten-Markise Climara W20 zeichnet sich besonders durch ihre dezente Blende und die filigranen Führungsschienen aus. Damit passt sie sich unauffällig der Gestaltung des Wintergartens an und schützt Sie zuverlässig vor Hitze- und Sonneneinstrahlung. Secudrive® - die innovative, seitliche Führung des Tuchs verhindert den Lichteinfall zwischen Tuch und Führungsschiene. Erleben Sie den Rundum-Schutz.

Baugrenzwerte

Max. Breite Einzelanlage:           6000 mm 

 

Max. Breite gekuppelte Anlage:  -

Max. Ausfall:                             6000 mm

Max. Fläche:                             24 m²                    

 

 

Wintergarten-Markise Climara W10

Die innenliegende WAREMA Wintergarten-Markise Typ Climara W10 spendet optimalen Schatten unter dem Glas und schützt das Tuch optimal vor äußeren Witterungseinflüssen. Durch die zum Patent angemeldete Führung secudrive® wird seitlicher Lichteinfall zwischen Führungsschiene und Tuch verhindert und damit optimaler Rundum-Schutz gewährleistet. Wählen Sie Ihr Markisentuch aus über 300 Dessins und erleben Sie schattige Komfortzonen in ihrer schönsten Form.

Baugrenzwerte

Max. Breite Einzelanlage: 6000 mm
Max. Breite gekuppelte Anlage: -

Max. Ausfall: 6000 mm

Max. Fläche: 24 m²

 

Wintergarten-Markise Climara W7

Gerade bei moderner Wohnarchitektur stoßen Standard-Lösungen schnell an ihre Grenzen. Speziell für diese Anforderungen ist die WAREMA Wintergarten-Markise Climara W7 mit eingerückten Führungsschienen konzipiert. Die in den Führungsschienen integrierten Gasdruckfedern sorgen für eine hervorragende Tuchspannung.

Baugrenzwerte

Max. Breite Einzelanlage: 6000 mm

Max. Breite gekuppelte Anlage: -

Max. Ausfall: 4500 mm

Max. Fläche: 24 m²

Wintergarten-Markise Climara W10²

Die WAREMA Wintergarten-Markise Climara W10² wird zur innenliegenden Verschattung von Lichtschächten und Atrien eingesetzt. Sie verbindet einzigartige Funktion mit durchdachtem Design: Zwei unterschiedliche Stoffe können in einer Führungsschiene kombiniert werden. Je nach Bedarf kann eine Abdunkelung oder ein Blendschutz gewählt werden. Zudem lassen sich alle Vorteile der secudrive® - Führung vereinen. Die Führung per Federstahlband wird bereits bei den Wintergarten-Markisen W10 und W20 eingesetzt und führt das Tuch bis ans Ende der Führungsschienen ohne seitlichen Lichtspalt.

Baugrenzwerte

Max. Breite Einzelanlage:            6000 mm

Max. Breite gekuppelte Anlage:   -

Max. Ausfall Ausführung A:         6000 mm

Max. Ausfall Ausführung B:         12000 mm

Max. Fläche Ausführung A:          24 m²

Max. Fläche Ausführung B:          48 m²

Wintergarten-Markise Climara W9

In Ihrem Wintergarten erleben Sie echtes "Draußen-Feeling" - perfekt geschützt vor unangenehmen Witterungseinflüssen. Die funktional ausgereifte WAREMA Climara W9 lässt sich besonders einfach unter Glas montieren.

Baugrenzwerte

Max. Breite Einzelanlage: 6000 mm

Max. Breite gekuppelte Anlage: -

Max. Ausfall: 6.000 mm

Max. Fläche: 30 m²

Wintergarten-Markise Climara W19

Einfach zurücklehnen und genießen: Nutzen Sie Ihren Wintergarten als Ihren persönlichen Rückzugsort zum Entspannen. Perfekt ausgestattet ist er mit der Climara W19. Die langlebige Gegenzugtechnik wird jetzt zusätzlich durch einen Bürstenkeder geschützt und ist so noch verlässlicher als zuvor.

Baugrenzwerte

Max. Breite Einzelanlage: 6000 mm

Max. Breite gekuppelte Anlage: -

Max. Ausfall: 6000 mm

Max. Fläche: 30 m²

STM MATEC GmbH & Co.KG ● Brookstieg 9 ● 22145 Stapelfeld bei Hamburg ● Tel. 040 288044410 ● info[at]stmobjekt.de - Sonnenschutzsysteme seit 1986